Online-Rollenspiel

Massively Multiplayer Online Role Playing Game (MMORPG) – hinter dieser Genrebezeichnung versteckt sich das gemeinsame Spielen von bis zu Millionen von Spieler*innen.

Dabei sind alle in der Rolle ihrer sogenannten Avatare und in der Regel Gruppen (Gilden) organisiert.  Der Spielaufbau ist dem actionorientierten Rollenspiel vergleichbar, außer dass man anstatt computergesteuerter Figuren auch reale menschliche Mitspieler*innen hat und gemeinsam gegnerische Kräfte bekämpft. Hierbei kommt es zu vielen actionreichen Situationen, allerdings prägen das Sammeln von Gegenständen und die Kommunikation mit der Gilde zum Nutzen der Gruppe den Spielablauf.

Viele dieser Spiele erhalten eine Freigabe ab 12 Jahren. Es wird dieser Altersgruppe zugetraut, dass sie das Spielgeschehen in der erkennbaren Fiktion durchschauen. Die Spielelemente sind häufig so gestaltet, dass Distanz gegenüber emotionaler Ängstigung oder Übererregung auch 12-Jährigen ermöglicht wird.

Final Fantasy XIV © 2017 Square Enix

Synonyme

Massively Online Role Playing Game, MMO, MMORPG

Mehr zu "Online-Rollenspiel"

Sieg oder Niederlage – die Spieler*innen sind hier auf strategischer Führungsebene, sie gehen planerisch vor und setzen gezielt ihre unterschiedlichen Ressource...
Mehr...
Sieg oder Niederlage – die Spieler*innen sind hier auf strategischer Führungsebene, sie gehen planerisch vor und setzen gezielt ihre unterschiedlichen Ressource...
Mehr...
Sieg oder Niederlage – die Spieler*innen sind hier auf strategischer Führungsebene, sie gehen planerisch vor und setzen gezielt ihre unterschiedlichen Ressource...
Mehr...