Häufige Fragen

Wie funktioniert eigentlich Jugendschutz, was tut der Staat und welche Aufgabe übernimmt die USK? Hier beantworten wir die 11 Fragen, die uns am häufigsten erreichen.

In Deutschland gibt es besonders verbindliche Regeln für die Prüfung von Games.
Mehr…
Die USK kontrolliert in Deutschland tätige Spieleunternehmen beim Thema Jugendschutz.
Mehr…
Für die Alterseinstufung gibt es festgelegte Kriterien, auf deren Grundlage über Alterskennzeichen entschieden wird,
Mehr…
Was sind die fünf Alterskennzeichen nach dem Jugendschutzgesetz und wofür stehen sie?
Mehr…
Mit den Alterskennzeichen regelt der Staat, an wen ein Computerspiel in der Öffentlichkeit abgegeben werden darf.
Mehr…
Spiele ohne ein Alterskennzeichen könnten gemäß § 18 Absatz 1 des Jugendschutzgesetzes jugendgefährdende Inhalte enthalten.
Mehr…
Computerspiele können nur dann indiziert werden, wenn sie keine deutsche Alterskennzeichnung haben.
Mehr…
Computerspiele können in Deutschland verboten werden, wenn in ihnen dargestelle Inhalte durch das Strafgesetzbuch (StGB) verboten sind.
Mehr…
Nach Artikel 5 Absatz 1 des Grundgesetzes (Freiheit der Meinungsäußerung) findet in Deutschland keine Zensur statt.
Mehr…
Hier finden Eltern die wichtigsten Tipps für sicheres Spielen im Familienalltag.
Mehr…
Der Jugendschutz für diese Spiele und Apps wird durch den Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV geregelt).
Mehr…