Lexikon

Spielebegeisterte benutzen oft ein ganz eigenes Vokabular: Über das Lieblingsspiel zu sprechen kann schnell wie der Wechsel in eine Fremdsprache wirken. Wir erklären die wichtigsten Begriffe rund und um Games und Jugendschutz!

Begriff der Woche

Die Party bezeichnet in der Regel die Truppe von Spielfiguren und Nichtspielfiguren (NPCs), mit denen Spieler*innen im Spiel verbündet sind und gemeinsam die Sp…
Mehr…

Weitere Begriffe

Steam ist die größte digitale Vertriebsplattform für PC-Spiele und wurde 2003 von der US-amerikanischen Firma Valve veröffentlicht. Um Spiele über Steam spielen…
Mehr…
Ob Technikfunktionen oder Lebensumgebungen – die Spieler*innen vollziehen hier komplexe Zusammenhänge virtuell nach. Das können Fahrzeuge, das Leben von Mensche…
Mehr…
Lootboxen sind virtuelle Kisten, die in Spielen entweder durch virtuelle Währung oder durch reales Geld erworben werden (siehe auch: In-Game-Käufe). Spieler*inn…
Mehr…