Ranked

“Ranked” steht im Englischen für “nach Rang geordnet” und bezeichnet die nach Spielerfolg sortierte Gruppierung der Spieler*innen eines Online-Spiels.

Ranked steht somit nicht einfach nur für eine Bestenliste; der Rank/Rang einer Spieler*in legt auch die Gruppe von Spieler*innen fest, gegen die Ranked-Matches ausgetragen werden.

Viele Spiele bieten entsprechend zwei Spielmodi: einen “normalen” Spielmodus (der ohne weitere Konsequenzen und entsprechenden Leistungsdruck gespielt werden kann) und einen sogenannten “Ranked”-Modus. Im Ranked-Modus entscheidet jeder Spielerfolg oder Misserfolg über die Platzierung der Spieler*innen auf der oben erwähnten Rangliste. Im Ranked-Modus steigen Spieler*innen also in der Rangliste auf, wenn sie gewinnen und steigen ab, wenn sie verlieren. Ähnlich wie in einem Liga-System erhalten die Spieler je nach Einstufung oft Auszeichnungen wie Medaillen, die sie in ihrem Profil anzeigen können. Oft nutzen Spieler*innen den “normalen” Spielmodus als Entspannung zwischendurch oder zur Übung. während sie im “Ranked”-Spielmodus in der Regel sehr ehrgeizig, das heißt planvoll und konzentriert agieren.

Synonyme

Rank

Mehr zu "Ranked"

„eSport“ steht für elektronischen Sport und meint das digitale Spielen im Rahmen eines sportlichen Wettkampfs. Das bedeutet: Prinzipiell kann jedes ...
Mehr...
FIFA bezeichnet im Games-Bereich eine Serie von Fußball-Sportsimulationen des Spieleherstellers und Publishers Electronic Arts (EA). Jährlich erscheint ein neue...
Mehr...
„Meta-Game“ bedeutet soviel wie „Über-Spiel“ oder „Spiel jenseits des Spiels“. Damit gemeint ist, dass die Art ein Spiel zu ...
Mehr...