Pro-Gamer*in

„Pro-Gamer*in“ ist die Kurzform für professionelle Spieler*in.

Der Begriff kann sowohl anerkennend für sehr fähige Spieler*innen gebraucht werden, als auch rein beschreibend für im eSport beschäftigte Personen, die in professionellen Teams und Ligen tätig sind und damit ihren Lebensunterhalt verdienen.

Mehr zu "Pro-Gamer*in"

„eSport“ steht für elektronischen Sport und meint das digitale Spielen im Rahmen eines sportlichen Wettkampfs. Das bedeutet: Prinzipiell kann jedes ...
Mehr...
FIFA bezeichnet im Games-Bereich eine Serie von Fußball-Sportsimulationen des Spieleherstellers und Publishers Electronic Arts (EA). Jährlich erscheint ein neue...
Mehr...
„Meta-Game“ bedeutet soviel wie „Über-Spiel“ oder „Spiel jenseits des Spiels“. Damit gemeint ist, dass die Art ein Spiel zu ...
Mehr...