Sub

„Sub“ ist die Kurzform für „Subscription“ und ist der englische Begriff für „Abo“ oder „Abonnement“. Auf sozialen Video-Plattformen wie YouTube oder Twitch können Anbieter*innen von Videos oder Streams diese gesammelt auf ihrem Kanal anbieten.

Einen Kanal zu haben bedeutet, dass alle Inhalte von beispielsweise einer Person auf einer eigenen kleine Unterseite innerhalb der Plattform sichtbar sind. Wenn dieser Kanal abonniert wird, werden Abonnenten stets benachrichtigt, wenn beispielsweise ein neues Video von ihrer Lieblings-YouTuberin hochgeladen wird, oder wenn ihr Lieblings-Streamer online kommt und mit einer Live-Übertragung beginnt.

“Follower” kann je nach Plattform einfach ein anderes Wort für einen Abonnenten sein. Wenn ich eine Person abonniere, folge ich schließlich auch stets ihren neuesten Inhalten. Subscriptions oder Follower sind entsprechend eine anerkannte Messgröße für die Reichweite von Influencer*innen. Entsprechend sind Video-Produzent*innen in der Regel darauf bedacht, regelmäßig unterhaltsame Inhalt online zu stellen um stets aktuell zu bleiben sowie stetig die Aufmerksamkeit von neuen Menschen auf sich zu lenken.

Je nach Plattform kann es auch einen wichtigen Unterschied zwischen Followern und Subs/Abonnements geben. Beispielsweise bei Twitch kann man Streamer*innen kostenlos “folgen” und somit auch stets über neue Inhalte informiert werden. Ein Abonnement jedoch kostet einen kleinen monatlichen Beitrag, der zu Teilen an die Streamer*innen und die Plattform selbst geht. Ein Abonnement ist daher in diesem Fall ein Weg, die Lieblingspersönlichkeit besonders zu unterstützen und dadurch Abo-Vorteile zu erhalten, wie beispielsweise besondere Emojis (Emotes) im Live-Chat benutzen zu können.

Diesen Unterschied gibt es jedoch wie gesagt nicht auf jeder Plattform; in vielen Fällen werden “Follow” und “Sub/Abo” als gleichwertige Begriffe genutzt.

Synonyme

Follow, Follower, Subscription

Mehr zu "Sub"

“Crowdfunding” bedeutet im Englischen “Gruppenfinanzierung” und bezeichnet einen Prozess, bei dem Projekte direkt durch Fans und Interessierte finanziert werden...
Mehr...
Als “Influencer*innen” (aus dem Englischen “to influence”: “beeinflussen”) werden in der Regel Personen bezeichnet, durch ihre Reichweite in sozialen Medien ihr...
Mehr...
Als YouTuber*in werden in der Regel Personen bezeichnet, die regelmäßig sowie mit einer gewissen Reichweite Videos auf YouTube veröffentlichen. Auch wenn es heu...
Mehr...