PC

PC steht für “Personal Computer” und ist ein Überbegriff für Computer, die über ein Betriebssystem direkt durch Menschen bedient werden. Meistens sind mit PC solche Computer gemeint, die das Windows-Betriebssystem benutzen, in bestimmten Fällen kann die Bezeichnung aber Computer, die unter Linux oder Mac OS laufen, mit einschließen.

PCs sind als Spielstationen sehr beliebt, da sie in technischer Hinsicht jederzeit erweiterbar sind. So lassen sich PCs jederzeit mit den neuesten Prozessoren oder Grafikkarten aufrüsten, die auf dem Markt erhältlich sind. Damit unterscheiden sie sich stark von den Konsolen, die nur selten Hardware-Updates erhalten und somit technisch stets weniger leistungsfähig als die (häufig allerdings auch teureren) PCs sind.

Außerdem sind PCs vielseitiger einsetzbar, da man jede Art von Programm auf ihnen installieren und sie somit einfacher für andere Zwecke als Gaming einsetzen kann. So können PCs beispielsweise auch zur Spiele-Entwicklung eingesetzt werden, oder zur Produktion von Multimedia-Content wie Videos. Auch wenn Konsolen hier zunehmend mehr Möglichkeiten bieten, bleiben die Funktionen im Vergleich zum PC stets sehr eingeschränkt.

Synonyme

PCs, Personal Computer

Mehr zu "PC"

iOS ist das mobile Betriebssystem von Apple. Als reduzierte Variante von Mac OS ist es im Vergleich zu diesem nicht für Desktop-PCs und Laptops, sondern für den...
Mehr...
Android ist das Betriebssystem von Google. Es istauf mobilen Geräten unterschiedlichster Hersteller installiert. Das unterscheidet das Android-Betriebssystem ga...
Mehr...
Xbox Kinect ist ein Bewegungssensor-Geräteset für die Microsoft Xbox, das über eine Kamera die körperlichen Bewegungen der Spieler*innen im Raum erfasst und an ...
Mehr...