Tipps für Eltern und pädagogische Fachkräfte zum Thema Online-Gaming

Was ist das Besondere am „Online-Gaming“ und worauf müssen Eltern achten? USK und SOS-Kinderdorf im Gespräch zum Thema Online-Games.

Viele Kinder und Jugendliche sind fasziniert von Online-Spielen, die es für jeden Geschmack und jedes Genre gibt: von Action- über Denk- und Strategiespiele, von Jump-and-Run-Spielen bis hin zu Shootern – für fast jedes Interessensgebiet lassen sich entsprechende Spiele finden. Online-Spiele ermöglichen es Gamerinnen und Gamern sich zu vernetzen und in Echtzeit mit anderen in Gruppen zu spielen. Das birgt viele Chancen aber auch Risiken.

Das SOS-Kinderdorf hat mit uns zu den drängendsten Fragen gesprochen. Entstanden ist ein Überblick zum verantwortungsvollen Umgang mit dem Thema Gaming.

Den Beitrag zum Nachlesen: https://www.sos-kinderdorf.de/portal/spenden/wie-wir-helfen/familientipps/digitale-medienkompetenz/online-gaming

Mehr zum Thema

Allgemein
12. Januar 2022
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein neues Teammitglied (m/w/d) für Jugendmedienschutzrecht in der Geschäftsstelle der Unterhaltungssoftware Selbstkontr...
Mehr...
Aktuelles
10. Januar 2022
Anlässlich des Safer Internet Day 2022 lädt die USK am 8. Februar zu einer Online-Veranstaltung mit dem Titel „Digitaler Elternabend: Für einen sicheren Umgang ...
Mehr...
Aktuelles
7. Dezember 2021
Es ist wieder soweit: Die alljährliche Jagd nach den perfekten Weihnachtsgeschenken hat begonnen. Computerspiele stehen dabei weit oben auf der Wunschliste von ...
Mehr...