Juristischer Referent / Legal Expert (m/w/d) für Jugendschutz im Online-Bereich gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für Jugendschutz im Online-Bereich (USK.online) in der Geschäftsstelle der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) in Berlin (Vollzeit).

Über uns

Die USK ist die gesetzlich anerkannte gemeinnützige Organisation für Jugendschutz bei Computerspielen und Apps. Unsere Alterskennzeichen findet man unter anderem auf Spielepackungen im Einzelhandel, im Google Play Store, Oculus Store, bei Konsolen von Nintendo und Microsoft. Der Bereich USK.online bietet rechtliche und praktische Jugendschutzberatung für Unternehmen mit Angeboten im Internet oder Rundfunk. Unsere derzeit rund 40 Mitgliedsunternehmen beraten wir umfassend zu jeglichen Jugendschutzfragen mit Schwerpunkt im Bereich Games (z.B. eSports, jugendschutzkonforme Ausgestaltung von Online-Angeboten, Social Media, Werbung, User-generated content, Streaming…).

Aufgaben

  • Beurteilung der Jugendschutzrelevanz von Internet-Angeboten
  • Beratung von Mitgliedsunternehmen in Bezug auf die Jugendschutzpraxis bei ihren Angeboten
  • Beantwortung juristischer Anfragen auf dem Gebiet des Jugendmedienschutzes inkl. technischer Fragestellungen
  • Unterstützung bei der Bewertung aktueller relevanter Gesetzgebungsvorhaben sowie Erstellung von Stellungnahmen
  • Wahrnehmung von Außenterminen für die USK

Profil

  • Erfolgreicher Abschluss einer juristischen Ausbildung (mind. Erstes Staatsexamen oder vergl. Qualifikation)
  • Inhaltliches und technisches Verständnis von Computer- und Videospielen sowie weiteren Bereichen der Netzwelt (Social Media, F2P…)
  • Erste Berührungspunkte mit Jugendmedienschutz-Themen einschließlich technischer Jugendschutzlösungen und/oder im Medienrecht
  • Sicheres Formulieren von Texten bspw. in der Kommunikation mit Behörden
  • Hohe Verlässlichkeit, Verschwiegenheit und Loyalität
  • Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sicheres und freundliches Auftreten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten eine interessante und vielfältige Tätigkeit im gemeinnützigen Sektor, die über rein juristische Tätigkeiten hinausgeht, Gleitzeit sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ein tolles Team. Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Bewerbung

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit einem ausführlichen tabellarischen Lebenslauf, einem kurzen Motivationsschreiben, Ihren Gehaltsvorstellungen und dem frühestmöglichen Eintrittstermin per Email (in einer PDF) an .

Mehr zum Thema

Aktuelles
26. September 2019
Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Zum Festakt trafen sich am 24. September 2019 über 150 hochrangige Gäste aus Politik,...
Mehr...
Allgemein
5. September 2019
Seit einigen Tagen erreichen uns vermehrt Anfragen zur Altersfreigabe von Spielen, die Elemente von simuliertem Glückspiel enthalten (sollen). Gerne möchten wir...
Mehr...
Allgemein
15. August 2019
Derzeit arbeitet die Rundfunkkommission der Länder an einem zweiten Entwurf für einen neuen, reformierten Medienstaatsvertrag (MStV). Zwischen dem 03. Juli und ...
Mehr...